Olivenhaus in Polichnitos

Im Jahre 1873 baute ein wohlhabender Olivenölhändler ein stolzes Steinhaus im Herzen von Polichnitos. Das "Dorf", oder besser gesagt das Städtchen, hatte damals 10.000 Einwohner. Diese konnten sehr gut von der Herstellung von Olivenöl aus den weitläufigen Olivenhainen rund um Polichnitos leben.

Wir entdeckten dieses wunderschöne Haus 1997 in einem total zerfallenen Zustand. Die ursprünglichen Besitzer waren längst nach Amerika ausgewandert und zogen es vor beim Heimaturlaub auf Lesbos in einem Hotel zu wohnen. Das Haus wieder auzubauen und unsere eigenen Ideen und Wünsche mit einfließen zu lassen, hat uns einen riesen Spass gemacht.

Nun kann man dieses Stück Zeitgeschichte komplett und für einen längeren Urlaub mieten. Das Olivenhaus besteht aus vier Zimmern (jeweils mit eigenem Bad), einem großen Wohnraum mit integrierter Küche und einem Kamin. Dazu steht ein kleines Höfchen zur Verfügung.

Das Haus steht in Polichnitos, 4 km vom Strand in den Hügeln oberhalb vom Skala Polichnitou.

Stilecht residieren

Unser Olivenhaus

Bilder vom Olivenhaus in Polichnitos, den Schlafzimmern, der Küche, vom kleinen Hof und dem gemütlichen Wohnbereich mit Kamin.